Zum Inhalt springen

Ein Teil zum Ganzen:
Hochverfügbare managed Servermit 3x redundantem SSD Storage

  • Kundenmeinung auf webhostlist.de:

  • Nach einem Umzug von 5 Servern zu RobHost kann ich nur sagen: Hut ab ! Egal was es für Probleme gegeben hat, RobHost ist engagiert und kompetent.

  • Christian S. - managed Server

Managed Cloud Server "Highline"

Hochverfügbar und mit dreifach redundantem SSD Storage:
Unsere vollvirtualisierten managed Linux Cloud Server "Highline"

Managed Cloud Server "Highline"
Server-Typ KVM Vollvirtualisierung mit Live-Migration 
CPU 2 bis 8 Cores Xeon E5-2620v4
RAM 2 bis 32 GB DDR4 ECC
Storage 100 bis 500 GB auf SSD-Storage-Cluster, 3x redundant
Anbindung 1.000 MBit/s
IPv4 1x
IPv6 /64 Subnetz
Traffic Flatrate  
Vertragslaufzeit 3 Monate
Kündigungsfrist 1 Monat
Setupgebühr entfällt derzeit
 

 
 
Allgemeine Informationen
» Hochverfügbarkeit durch Live-Migration im Problemfall eines Hostsystems
» Ausfall- und Datensicherheit durch dreifach redundanten SSD-Cluster-Storage
» Preise für Sonderleistungen und weitere Informationen (PDF)
SLA
» Serverstandort: Frankfurt/Main (Premium RZ Telehouse)
» 99,95% Verfügbarkeit der Netzwerkanbindung
» 99,99% Verfügbarkeit der Server-Hardware


Bitte beachten Sie auch die FAQ zu unseren managed Servern


Allgemeines

RobHost kümmert sich um den kompletten Betrieb der Server. Dies ist besonders für Kunden interessant, die Wert auf ein stabiles und sicheres System legen. Neben der Überwachung werden regelmäßig alle relevanten Sicherheits-Updates von uns eingespielt.

Hochverfügbarkeit

RobHost betreibt eine Cluster-Infrastruktur auf Basis von "HP Enterprise" und "Juniper Networks" Komponenten, welche aus diversen Storage- und Computing-Nodes besteht, die untereinander mit bis zu 40 Gbit/s verbunden sind. Die Infrastruktur beinhaltet keinen "Single Point of Failure", d.h. alle Netzwerk- und Hardwarekomponenten sind mindestens doppelt vorhanden!

Somit ist ein einzelner "Managed Cloud Server Highline" in diesem Setup nicht abhängig von bestimmter Hardware, sondern kann jederzeit auch auf einem anderen Computing-Node aktiviert werden. Das Ganze ist sogar ohne merkliche Unterbrechnung möglich dank "Live Migration".

Wir stellen durch umfangreiches Monitoring zudem sicher, dass zu jeder Zeit genügend Ressourcen zur Verfügung stehen, um den Ausfall einzelner Nodes problemlos kompensieren zu können. Sämtliche Daten werden für bestmögliche Datensicherheit auf einem SSD-Storage-Cluster dreifach redundant vorgehalten.

Für die Zukunft: Flexibel erweiterbar

Parameter wie Storage, RAM oder CPU-Cores können jederzeit angepasst werden. Hierfür ist maximal ein kurzer Reboot Ihres Servers nötig. Nehmen Sie bei Interesse bitte einfach Kontakt zu unserem Support auf.

Bei Fragen zum Managed Cloud Server "Highline" oder für ein Angebot zu einem Spezial-Setup sprechen Sie uns bitte einfach an. Unsere Referenzen finden Sie hier.

"Highline" Fakten

» extrem hohe Ausfallsicherheit

» 3x redundanter SSD-Storage

» 24/7 Monitoring

» zertifizierte Supportmitarbeiter

» regelmäßige Sicherheitsupdates

» Mail- und Telefonsupport (Ortstarif)

Kontakt

RobHost GmbH

Glashütter Str. 53
D-01309 Dresden
E-Mail: info@robhost.de

Telefon: +49 351 41887040
Telefax: +49 351 41887045

Webhostlist.de

» RobHost ist Premium Provider

» 100% positive Bewertungen

» 100% Empfehlungsrate

* Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende. Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer.
Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung | RobHost-Status.de | © RobHost GmbH 2009 - 2017